Weltweit zum Erfolg: Vereinheitlichung von Vertrieb und Marketing für People2.0

Erleichterung der CRM-Migration, Implementierung und Schulung in drei Regionen

People2.0 ist die weltweit größte globale Plattform für Arbeitgeber- und Vermittlungsdienste, die ausschließlich für das globale Talent-Ökosystem geschaffen wurde.

Das Unternehmen ist der weltweit führende Anbieter von globalen, mobilen, flexiblen und dezentralen Arbeitskräften.

Das Unternehmen besteht aus dreizehn Unternehmen, die seit 2016 weltweit akquiriert wurden, und plant weitere Akquisitionen, um die globale Abdeckung zu erhöhen und/oder die Dienstleistungen und Kanäle zu erweitern.

Das Unternehmen vermarktet und verkauft derzeit in einem einzigen B2B-Kanal mit vier Unterkategorien von Kundensegmenten und unterschiedlichen Produktangeboten für diese Segmente.

Die Herausforderung

Nachdem People2.0 durch Akquisitionen gewachsen war und weitere Übernahmen bevorstanden, sah sich das Unternehmen mit Marketing- und Vertriebsteams in verschiedenen Regionen konfrontiert, die jeweils über eigene CRMs und andere Tools verfügten.

Dies machte die globale Zusammenarbeit zu einer Herausforderung, behinderte die Skalierbarkeit und hinderte sie daran, globale Prozesse, Systeme und Maßnahmen zu etablieren.

People2.0 suchte daher nach einer einzigen globalen Vertriebs- und Marketingplattform für seine Teams sowie nach einer einheitlichen Vertriebsmethodik zur Verbesserung der Vertriebseffektivität, Transparenz und Umsatzprognose.

Die Lösung

Wir gingen die Herausforderung aus mehreren Blickwinkeln an und untersuchten eine Vielzahl von Lösungen, um sicherzustellen, dass die besten Optionen implementiert wurden, um die Ziele des Kunden zu erreichen.

Zunächst entwickelten wir die Systemarchitektur, -konfiguration und -implementierung, um globale Teams aus Nordamerika, Europa, Australien und Neuseeland zur Nutzung eines einzigen B2B-Vertriebsprozesses zusammenzubringen.

Anschließend migrierten und transformierten wir Daten aus einer Reihe von Systemen, darunter Microsoft Dynamics, Salesforce, Creatio und Tabellenkalkulationen, in HubSpot, um ein einheitliches Datenformat zu schaffen. Die Lösung war für zukünftige Akquisitionen skalierbar, und wir implementierten einen benutzerdefinierten Wechselkurs und eine Währungstabelle, um eine genaue globale Berichterstattung zu gewährleisten.

Zweitens haben wir alle Endbenutzer sowohl virtuell als auch persönlich geschult und bieten auch weiterhin Änderungsmanagement und Implementierungssupport an. Wir haben die Teammitglieder unserer Kunden weltweit in die HubSpot-Plattform integriert und Benutzer, Teams und Berechtigungen weltweit organisiert, um das Onboarding neuer Teammitglieder und neuer Mitarbeiter zu erleichtern.

Drittens haben wir Konvertierungsformulare erstellt, um Kontakte für die Marketingteams zu segmentieren, und robuste Lead-Routing-Workflows eingerichtet, um eingehende Leads und Kontakte an die richtige Region weiterzuleiten.

Viertens spielten wir eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung der Kontinuität der Geschäftssysteme und der Sicherstellung der Transparenz auf Führungsebene durch die Hinzufügung maßgeschneiderter Funktionen, API-Integrationen und automatisierter Systeme. Dieser Ansatz stellte sicher, dass Manager auf jeder Ebene nahtlos auf die von ihnen benötigten maßgeschneiderten Berichte zugreifen konnten. Insbesondere implementierten wir Verfahren mit angepassten Nachschlagetabellen und Wechselkurs-APIs, die die automatische Zusammenstellung von wichtigen Berichtsdaten für mehrere Währungen ermöglichten.

Fünftens aktualisierten und überprüften wir Berichte und Dashboards, um dem Kunden genaue Berichtsdaten zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus aktualisierten und testeten wir Workflows zur Zuweisung von Kontaktverantwortlichen und zum Versenden von Warnungen und Benachrichtigungen an Kundenteams auf der Grundlage der Region für einzelne Datensätze, die in das People2.0-Portal einlaufen, als dieses auf die Region Asien-Pazifik ausgeweitet wurde.

Die Ergebnisse

Das Ergebnis unserer harten Arbeit sieht folgendermaßen aus:

  • Erfolgreich! Wir haben 3 Regionen, NAM, EMEA und APAC, in das System aufgenommen.

  • Minimale Rückmeldungen und Optimierungswünsche der Nutzer nach der Einführung, was auf eine erfolgreiche Einführung und Annahme des neuen Prozesses hindeutet.

200

eingegliederte Benutzer

4000

Geschäfte und historische Datensätze migriert

120000

migrierte Kontakte

Nächste Schritte

Dieses Projekt war nur ein MVP-Rollout für einen B2B-Verkaufsprozess, und wir fahren damit fort, einen zusätzlichen B2C-Verkaufsprozess zu entwerfen, einschließlich Segmentierung, zusätzlicher Verkaufspipelines und Automatisierung, sowie weitere Features und Funktionen zu implementieren, um zu optimieren, was in Phase eins aufgebaut wurde.

Jess Zukus
VP, Globales Marketing bei People2.0

"Ohne Huble hätten wir dieses große CRM-Projekt niemals in der Zeit abschließen können, die wir gebraucht haben. Einen Verkaufsprozess so umzubauen, dass er rund um den Globus einsatzfähig ist, die gesamte Automatisierung, Datenmigrationen, Integrationen und Schulungen in knapp einem Jahr durchzuführen, war keine leichte Aufgabe. Es war einfach, mit ihnen zusammenzuarbeiten, und sie sorgten dafür, dass wir auch nach Abschluss des Projekts für den Erfolg gerüstet waren und es trotzdem schafften, den Prozess angenehm zu gestalten. Ich kann nicht genug Gutes über das Team dort sagen."

Verwandte Kundengeschichten

Atlas HXM Case Study

Atlas HXM

Erfahren Sie, wie Atlas HXM sein Vertriebsprozessmanagement mit innovativen HubSpot- und DealHub-Lösungen revolutioniert hat.

Vertrieb & Einnahmen

HubSpot Implementierungen

Certification Body Case Study

Certification Body

Erfahren Sie, wie Huble einen Plan zur Vereinheitlichung und Standardisierung von Vertriebs- und Marketinginitiativen für eine globale Zertifizierungsstelle entwickelte

Marketing Strategie & Technik

3DSE Case Study

3DSE

Erfahren Sie, wie Huble eine Branchenveranstaltung vermarktet und eine inhaltsreiche, interaktive und preisgekrönte Plattform für die neueste Forschung und Entwicklung von 3DSE geschaffen hat.

Website Design & Entwicklung

Ecruit Case Study-min

Ecruit

Erfahren Sie, wie wir dem Personalberatungsunternehmen ecruit geholfen haben, im ersten Jahr mit HubSpot Onboarding, Website-Entwicklung und Inbound Marketing Support zu wachsen.

Marketing Strategie & Technik

Kreative Dienstleistungen

D178_E178  Wolters Kluwer Case Study-min

Wolters Kluwer

Erfahren Sie, wie wir das Team von Wolters Kluwer, einem Finanzverlag und Softwareanbieter, in die Lage versetzt haben, ihre eigenen Marketingkampagnen in HubSpot zu erstellen und auszuführen.

Marketing Strategie & Technik

Kreative Dienstleistungen