01.11.2022

Marketing & Growth

Kunden in kritischen Zeiten begeistern: Tipps einer CX-Beratungsfirma

6 min read

Jess

Angesichts der zahlreichen wirtschaftlichen und politischen Krisen auf der ganzen Welt ist es nicht immer einfach, neue Geschäfte zu erschließen. Deshalb ist es genauso wichtig, sich auf Ihre bestehenden Kunden zu fokussieren und ihnen ein großartiges Erlebnis zu bieten, wie auf das Generieren neuer Geschäfte.

Aufgrund wirtschaftlicher und politischer Instabilität erleben globale Märkte eine Phase der Instabilität. Am 13. Juni 2022 trat die Weltwirtschaft in einen Bärenmarkt ein, was der S&P 500 Index bestätigt. Die US-Aktien fielen um 3,9 % und erreichten damit den tiefsten Stand seit Januar 2021. 

Was bedeutet das für Verbraucher und Unternehmen? Bärenmärkte sind gekennzeichnet durch: Rezession, Personalabbau, hohe Inflation, einen Rückgang des Aktienmarktes, der sich auf die Rohstoffe auswirkt, und ein allgemeines Gefühl der Beunruhigung und Sorge. 

Aber warum geschieht dies? Egal welches Land man sich anschaut, man findet ähnliche Probleme vor, die ein vergleichbares Klima widerspiegeln. Europa sieht sich mit einer Energiekrise konfrontiert, die durch die russische Invasion in der Ukraine ausgelöst wurde. Die USA befinden sich, wie die meisten Länder, in einer Rezession. Die Lebenshaltungskosten sind aufgrund der hohen Inflation weltweit erheblich gestiegen.

Was kann man als CMO dagegen tun? In einer Zeit der Instabilität sollte der Schwerpunkt auf der Qualität des Kundenerlebnisses liegen. Laut PwC geben 73 % der Verbraucher an, dass das Kundenerlebnis ein wichtiger Faktor für ihre Kaufentscheidungen ist.

Begeistern Sie Ihre Kunden in Zeiten der Unbeständigkeit

Inbound-Marketing ist darauf ausgerichtet, Leads mit wertvollen Inhalten zu erreichen und anschließend Kunden zu begeistern, wenn sie konvertieren. Um Ihre Kunden zu begeistern und Markentreue aufzubauen, sollten Sie die Erwartungen Ihrer Kunden nicht nur erfüllen, sondern übertreffen. 

Dazu gehört, authentische Kundenbeziehungen aufzubauen, auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden einzugehen und diese zu berücksichtigen. In Zeiten finanzieller Instabilität sollten Sie sich darauf konzentrieren, Ihre bestehenden Kunden zu halten und dafür zu sorgen, dass die Beziehungen zu ihnen über alle wirtschaftlichen Turbulenzen hinweg Bestand haben - weil sie Ihre Marke, Produkte oder Dienstleistungen eben so sehr schätzen. 

Wenn Sie Ihre Kunden und deren Kaufverhalten kennen, haben Sie die Möglichkeit, ansprechende und personalisierte Erlebnisse zu schaffen. Mit der richtigen Vorgehensweise werden Ihre Kunden immer wieder zu Ihnen zurückkehren, weil sie bei der Interaktion mit Ihrem Unternehmen stets ein unvergessliches, fantastisches Erlebnis haben.

Mehr dazu: Wie Inbound-Marketing einen ethischen Vertrieb ermöglicht

Hier sind einige Lösungen, mit denen Sie Ihr Kundenerlebnis verbessern können.

6 Tipps, wie Sie Ihre derzeitigen Kunden begeistern können

Der beste Weg, Ihre Kunden zu halten, besteht darin, ein besseres und attraktiveres Kundenerlebnis zu schaffen. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, mit denen Sie die Kundenerfahrung verbessern und eine stärkere Kundenbeziehung aufbauen können.

1. Honorieren und belohnen Sie Loyalität 

Es ist immer ein gutes Gefühl, anerkannt zu werden – und wenn Sie Ihre Kunden für ihre Treue belohnen, fühlen sie sich wahrgenommen und wertgeschätzt. So entsteht eine engere Bindung zwischen den Kunden und Ihrer Marke. Eine Anerkennung, die besonders in Zeiten steigender Kosten gut geeignet ist, ist ein Treuerabatt für Ihre Kunden. Dies kann einen großen Unterschied in Kaufentscheidungen und Kundenbindung ausmachen.

2. Personalisierte Kommunikation 

Von personalisierten E-Mails bis hin zur interaktiven Kommunikation mit Kunden über soziale Medien – Ihre Kunden sollten sich von Ihrer Marke wertgeschätzt und wahrgenommen fühlen. 

Dies kann zum Beispiel dadurch geschehen, dass Sie sich mit Hilfe von Smart Content bei ihnen für ihre langjährige Treue bedanken oder ihnen zu besonderen Anlässen gratulieren.

3. Ein Newsletter 

Ein wöchentlicher, monatlicher oder vierteljährlicher Newsletter ist der beste Weg, um Ihre Kunden über Branchennachrichten, Produkt- und Service-Updates und Werbeaktionen auf dem Laufenden zu halten. 

Er bietet Ihnen auch die Möglichkeit, kreativ zu werden und Ihre Kunden an Ihre Marke, Ihre Unternehmenswerte und die Gründe zu erinnern, weshalb Sie das ideale Unternehmen für sie sind.

4. Ein Bonusprogramm 

Ähnlich wie Rabatte sind Prämienprogramme, wie sie bei Amazon Prime und Starbucks eingesetzt werden, eine großartige Möglichkeit, Kunden für ihre Treue zu belohnen und dauerhafte Kundenbeziehungen zu fördern. 

Die Kunden werden nicht nur wieder kommen, um ihre Prämien zu sammeln, sondern auch, um ihre Punkte oder Prämien zu nutzen. Bonusprogramme sind eine fantastische Möglichkeit für Marken, im Gedächtnis der Kunden zu bleiben.

5. Konstruktives Feedback einholen 

Eine Bewertung per E-Mail oder mit einem Umfrageformular ist eine gute Möglichkeit, um zu erfahren, was sich Ihre Kunden wünschen und wie Sie Ihre Leistungen verbessern können. Scheuen Sie sich nicht vor ein wenig Feedback - es könnte zu innovativen Verbesserungen und begeisterten Kunden führen, die Ihnen lange treu bleiben wollen. 

Tools wie die Kundenfeedback-Software von HubSpot machen das Erlangen von Kundenfeedback sehr einfach und helfen Ihnen, klare Anhaltspunkte für Verbesserungen zu finden.

6. Investieren Sie in Kundenerfahrungsberater 

Manchmal lohnt es sich, in Expertenwissen zu investieren. Wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen oder wie Sie ein besseres Kundenerlebnis schaffen können, sollten Sie einen Berater einbeziehen, der Ihnen die Hauptarbeit abnimmt. Customer-Experience-Beratungsdienste sind eine großartige Möglichkeit, Ihr Kundenerlebnis ganzheitlich zu verbessern und Kundenbindung und -wachstum auf ein höheres Level zu bringen.

Mehr dazu: Lesen Sie unseren englischen Blogbeitrag über die Bedeutung von Customer Experience im Jahr 2022.

Wie Huble Ihnen mit maßgeschneiderter Kundenerlebnisberatung helfen kann

Huble hilft KMUs und Großunternehmen dabei, attraktive Kundenerlebnisse zu schaffen, die Kunden begeistern und binden. Unsere CX-Berater arbeiten eng mit Ihrem Unternehmen zusammen, um Ihren Kundenstamm zu verstehen und eine Customer-Journey-Architektur und ein Service-Design zu entwickeln, damit Sie ein optimales interaktives Kundenerlebnis kreieren können. 

Not using HubSpot yet?

Book a demo with our team today.

Neueste Erkenntnisse

Sales & CRM

28 min read

Nutzerakzeptanz in HubSpot: Leitfaden zur Steigerung der CRM-Akzeptanz

Strategien, Best Practices und Tools zur Förderung der Benutzerakzeptanz in HubSpot, um ein maximales Benutzerengagement zu gewährleisten.

Read more

Technical & Integrations

5 min read

HubSpot's Cookie Consent Banner Update: Was Sie wissen müssen

HubSpot aktualisiert sein Cookie Consent Banner am 5. Juli 2024 auf Version 2. Alles, was Sie wissen müssen und wie Sie sich darauf vorbereiten.

Read more

Marketing & Growth

10 min read

Es ist an der Zeit, Marketingagenturen zu konsolidieren

Wann Sie Ihre Marketingaktivitäten mit einer auf Strategie, kreative Lösungen und technisches Fachwissen spezialisierten Agentur zusammenführen sollten.

Read more

Sales & CRM

12 min read

CRM-Sicherheit: Erweiterte Maßnahmen, die HubSpot-User kennen sollten

Lernen Sie die grundlegenden Sicherheitsmaßnahmen kennen, die die Basis für die CRM-Sicherheit bilden, sowie fortgeschrittene Formen der CRM-Sicherheit.

Read more

Content Strategy

9 min read

B2B-Messaging für eine effektive Nachfragegenerierung

Dieser Artikel befasst sich mit B2B-Markenbotschaften und bietet umsetzbare Ansätze zur Gestaltung von Botschaften, die B2B-Käufer ansprechen.

Read more

Sales & CRM

10 min read

6 Strategien zur Optimierung der Lead-Reaktionszeit in HubSpot

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung einer schnellen Lead-Reaktion, und welche Strategien Sie anwenden können, um Ihre Lead-Reaktionszeit zu verbessern.

Read more

SEO & Paid Media

8 min read

Drittanbieter-Cookies: Was HubSpot-Benutzer wissen müssen {März 2024}

In diesem Artikel befassen wir uns mit dem Ende der Drittanbieter-Cookies und untersuchen die jüngsten Abschaffungsmaßnahmen von Google.

Read more

Sales & CRM

7 min read

Die neuen Preise von HubSpot: Alles, was Sie wissen müssen {März 2024}

In diesem Artikel befassen wir uns mit dem neuen Preismodell von HubSpot und untersuchen die Auswirkungen auf Unternehmen jeder Größe.

Read more

Marketing & Growth

17 min read

Digitale Marketingtrends für 2024 und wie man sie nutzen kann

Tauchen Sie in die wichtigsten digitalen Marketingtrends des Jahres 2024 ein und finden Sie heraus, wie Sie diese für Ihr Unternehmen nutzen können.

Read more

Sales & CRM

7 min read

HubSpot oder Salesforce? Warum nicht beides: Ein Leitfaden für eine erfolgreiche Integration

Finden Sie heraus, warum Sie sowohl HubSpot als auch Salesforce nutzen sollten, und erfahren Sie mehr über die Integration der beiden Plattformen.

Read more